Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Romantisch und zuckersüß

Veröffentlicht am 01.08.2016

Am Samstag durfte ich eine romantische Trauung in, nein ich sollte besser sagen, bei Aachen durchführen.

Warum bei Aachen, alle Aachener mögen mir verzeihen, nun ja, das hübsche Lua Pauline liegt fast auf der Stadtgrenze von Herzogenrath und Aachen.
Am Waldrand gelegen dürfte es vielen Spaziergängern und Fahrradfahrern gut bekannt sein.


Schon als ich ankam, empfingen mich chillige Klänge eines Saxophones.

Auf der Terrasse saßen die ersten Hochzeitsgäste.

Erste Fotos wurden mit selbstgemachten Bilderrahmen gemacht und jeder Gast durfte sich in das Gästebuch eintragen. Dazu gab es superleckeres herzhaftes Fingerfood und Getränke.

 

Wer es lieber süß möchte, war bei sweet-and-tiny gut aufgehoben.

Crêpes in allen nur denklichen Variationen wurden angeboten:

Hier eine kleine Auswahl: Blaubeeren und weißer Schokolade

oder:Kokoscreme und Ananas,

mit Kinderschokoriegel und vieles, vieles mehr.

 

Ich selbst durfte unter einer liebevoll geschmückten Pergola unter der ein altes Fass stand trauen.


 

Musikalisch wurde die freie Trauung vom Saxophonisten Joel Mozes van de Pol begleitet.

Joel ist extra aus Essen ins Lua Pauline gekommen und hat alle,

gemäß seinem Motto: "Im Leben gibt es viele Anlässe, die mit Musik zu einem unvergesslichen Erlebnis werden",

mit seiner Musik begeistert.

 

Leika ist die Hündin des Brautpaares und hat ihren Job als Ringträgerin sehr ernst genommen.

Da darf man, bzw. Hund sich vor so einer verantwortungsvollen Aufgabe auch schon einmal ausruhen,

Entschuldigung Leika, ich meinte natürlich - Konzentrieren.

Die Ringe des Brautpaares durfte Marlon und Leika bringen.

Es scheint fast so, als wäre Leika lieber alleine gegangen.

Liebe Leika, man muss auch gönnen können!

 


Zum Abschluss der Zeremonie wurden die guten Wünsche mit zwei Turteltäubchen in den Himmel geschickt.

Wie die Braut mir soeben verriet, wurde bis in den frühen Morgen ausgiebig gefeiert!

So soll es sein.

google-site-verification: google57919e6ac93b8da0.html

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?